Alpenverein Schwanenstadt genießt Ferienlager in der Sulzaustube

Anfang August verbrachte der Alpenverein Schwanenstadt sein Ferienlager in unserer Sulzaustube. Die Anfahrt gestaltete sich aufgrund der Sperre der Mautstraße (in dern Nacht vom 28. auf 29.7. wurde die Straße zwischen Strobl und Mautstelle an mehreren Stellen unterspült und dadurch unpassierbar) etwas schwierig. Die Schwanenstädter mussten via Salzburg und Golling von der Südseite über die Postalm anfahren.

Der Bericht vom Ferienlager samt umfangreicher Bildergalerie zeugen eindrucksvoll von den Möglichkeiten in der Natur, die man mit der Sulzaustube als Ausgangspunkt hat. Einen herzlichen Dank an den Alpenverein Schwanenstadt, dass Ihr unsere Sulzaustube für Euer Ferienlager genutzt habt. (ts)

Almwanderung mit den Kindern auf die Postalm

2. Sulzaustammtisch im Zeichen der Planung

Bei idealem Wetter ging der zweite Sulzaustammtisch im Schanigarten des Hotels Mader über die Bühne. Dabei stand das mehrheitlich von weiblichen Teilnehmerinnen geprägte Treffen ganz im Zeichen der Vorplanungen für das Sulzaufest 2019. Dieses findet vom 4. bis 5. Oktober 2019 statt.

Geballte Frauenpower beim Sulzaustammtisch

All jene, die bereits vor vielen Jahren als Steyrer Pfadfinder die Sulzaustube besuchten werden sich jetzt schon freuen. Denn Elfie und Monika werden uns mit ihren legendären Kochkünsten beim Sulzaufest verwöhnen.

Wir stellen vor: Das neue Sulzaulogo

Die Durststrecke aufgrund eines fehlenden Logos für unsere schöne Sulzaustube hat ein Ende. Die Jury hat aus sechs eingereichten Entwürfen den Sieger auserkoren. Wir beglückwünschen die Werbeagentur Werbeberg zum Sieg und bedanken uns ganz herzlich bei der Klasse 2MMA der Höheren Abteilung Grafik- und Kommunikationsdesign der HTL1 Linz.

Nun ist es an uns, das Siegerlogo intensiv für unsere Zwecke zu nutzen.

Sauber, sauber

Drei Tage putzte Andrea gemeinsam mit Helene, Romi und Conny die Sulzaustube und alles was dazugehört, blitz und blank. Aus diesem Grund nehmen wir es ab sofort auch sehr eng mit der Hausschuhpflicht im Stubenbereich! Nachfolgend ein paar Bilder.

Selbst die Frühlingsboten rund um die Sulzaustube scheinten frisch geputzt zu sein.

Logowettbewerb schon jetzt ein voller Erfolg

Die Sulzaustube wird schon in Bälde ein neues Logo haben. Derzeit werden die eingereichten Entwürfe für die Jury vorbereitet, die dann in wenigen Tagen die Entscheidung trifft welches Logo in Zukunft die Sulzaustube repräsentieren wird.
Ich bin auf alle Fälle schon jetzt begeistert von den Einreichungen.
Lg von Thomas
(Webmaster, Wettbewerbsverantwortlicher und Hüttenwart)

Ausschreibung Sulzau-Logowettbewerb

Allgemeines

Die Sulzaustube ist eine mehr als 90 Jahre alte Hütte im Gemeindegebiet von Strobl am Wolfgangsee.

Seit 1977 wird sie von den Steyrer Pfadfindern als Lager- und Veranstaltungsort genutzt. Sie ist eine Selbstversorgerhütte mit bis zu 50 Schlafplätzen.

Um diese Idylle mitten im Wald weiterhin für die Jugendarbeit zur Verfügung stellen zu können, wurde 2018 der Verein „Unterstützungsverein der Sulzaustube“ gegründet. Durch die Vermietung, Sponsoring und Mitgliedsbeiträge werden die finanziellen Mittel zur Erhaltung und Betrieb lukriert.

Um die Marketingaktivitäten zu  unterstützen, wird nun ein Logo gesucht. Dies mit Hilfe eines Wettbewerbs.

Worte, die zur Sulzaustube passen:

Wald, Natur, Gemütlichkeit, Stille, Freunde, Lagerfeuer, Holzofen, Party, Abgeschiedenheit, Berge

Slogan und Emotionen

Der aktuelle Slogan „Back to the roots in the Strobl woods“ beschreibt den Umstand, dass viele der heutigen Besucher, bereits im Kindes- oder Jugendalter die Sulzau besucht haben und nun mit ihren Kindern die Sulzaustube besuchen. Die Sulzau ist eine Idylle mitten im Wald ohne Telefon, Internet und Anbindung ans Stromnetz.

Rahmenbedingungen

Beginn des Wettbewerbs:

Mittwoch, 10. April 2019, 12:00 Uhr

Ende des Wettbewerbs:

Mittwoch 24. April 2019, 23:59 Uhr

Bekanntgabe des Siegers: 

Samstag, 27. April 2019

Übermittlung der Daten an:

wettbewerb@sulzau.at (auch gerne Übermittlung eines Links zum Download der Dateien, oder via WeTransfer)

Dateiformat: 

Alle gängigen Dateiformate

Jury: 

Christina Graf-Kramlinger, Claudia Marek, Katinka Schmollgruber, Uli Schultes , Gernot Kammerhofer, Wolfram Koppensteiner

Verantwortlicher des Wettbewerbs:

Thomas Schörkhuber thomas@sulzau.at,

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Siegerwochenende nach Verfügbarkeit frei wählbar, ausgenommen Silvester. Der Sieger überträgt die Eigentumsrechte des Logo´s unentgeltlich an den „Verein der Sulzaustube“. Alle eingereichten Logos werden auf www.sulzau.at publiziert. Verwendete Schriften, Grafiken und Vektoren müssen frei nutzbar sein.

Der Frühling hält Einzug

Ein wunderbarer Sonntag wurde genutzt um Nachschau zu halten, welche Schäden der extreme Schneefall heuer angerichtet hat. Das Dach wurde etwas in Mitleidenschaft gezogen, aber sonst scheint auf den ersten Blick alles in Ordnung zu sein. Die Toiletten wurden wieder auf Sommerbetrieb umgestellt, das rückseitig geschlichtete Holz abgedeckt und die Spuren unseres siebenschläfrigen Haustieres weggeräumt.
Nachdem wir ein paar Wasserkanister und viele Schlapfen (ja, wir haben Patschenpflicht in der Stube) ausgeladen und verstaut hatten, wurde noch etwas Leergut und vier Lastbatterien ins Auto geladen und es ging wieder retour nach Hause. (ts)

Lumberjackwochenende aufgrund der Schneemassen nur bedingt erfolgreich

Das heurige Frühjahrs-Lumberjackwochenende am 16. und 17. März konnte aufgrund der noch vorhandenen Schneemassen nur bedingt zur Holzgewinnung genutzt werden. Eine Zufahrt bis zu unserer Stube war noch nicht möglich.

Das vorwiegend junge Lumberjack-Team rund um Elias, Florian, Laurenz, Mo und Simon ließ sich jedoch davon nicht abhalten, hart anzupacken. Anstatt Bäume zu fällen und zu schneiden, wurde das „Herbstholz“ weiter gespalten und in den Holzstadl umgelagert. Ausserdem wurde Holz eines Stegs bis kurz nach den Schranken angeliefert.
Weiters wurden die beiden Ofenplatten vermessen. Diese müssen zeitnahe saniert werden. Der Zahn der Zeit hat daran schon ziemlich genagt.

Sobald es die Schneesituation erlaubt, wird die Sulzaustube „sommerfit“ gemacht. Die Wasserversorgung wiederhergestellt, Batterien geladen, eine Grundreinigung durchgeführt, Holz geschlagen,…
Der dazugehörige Termin wird gesondert bekannt gegeben.

Besonderer Dank an alle Helfer und auch an Hanni und Hannes Halbartschlager für die Leihe des LKW´s. Alle Freunde der Sulzau sollten wissen, wohin man sich wendet, wenn man was für den Garten braucht -> www.halbartschlager.at

1. Sulzaustammtisch ein voller Erfolg

Am Montag, 11. Februar 2019 fand der erste Sulzaustammtisch statt. Im Hotel-Restaurant Mader tauschten sich jung und alt über unsere schöne Sulzaustube aus.

Gernot informierte über die vielen Dinge, die im letzten Jahren geschehen sind und sprach auch über die nächsten Vorhaben.


Weiters wurden zwei wichtige Termine fixiert:
Vom Freitag 15. bis Sonntag den 17. März 2019, findet das nächste „Holzwochenende“ statt. Jeder ist herzlich eingeladen, möglichst viel Holz für die kommendenen Saisonen zu schneiden, zu hacken und zu schlichten. Einfach eine E-Mail an info@sulzau.at schicken, damit wir die Verpflegung, Anreise und das Werkzeug planen können.

Das 3. Sulzaufest wird am Samstag 5. und Sonntag 6. Oktober 2019 stattfinden.

Der nächste Sulzaustammtisch wird am Montag, 8. April ab 18:00 Uhr, wieder im Landhotel Mader über die Bühne gehen.